Mallorca im Dezember: Genießen Sie den mediterranen Winter

Mallorca im Dezember
Copyright © Pixabay / Medienservice

Die meisten Touristen verbringen ihren Urlaub auf Mallorca in den Sommermonaten. Der Fr√ľhling auf Mallorca und der Herbst auf Mallorca sind traditionell weitaus weniger ‚Äúbusy‚ÄĚ auf der beliebten Baleareninsel. Dadurch ist der Aufenthalt in der Nebensaison um einiges entspannter und preiswerter m√∂glich. Dennoch w√ľrden wohl die wenigsten Touristen einen Urlaub auf Mallorca im Winter planen. Gerade zu dieser Zeit ist die Baleareninsel aber ein echter Geheimtipp f√ľr alle, die eine andere Seite des Lebens auf Mallorca sehen wollen!

Wie ist das Wetter auf Mallorca im Dezember?

Trotz der deutlich niedrigeren Temperaturen ist das Klima auf Mallorca im Winter viel angenehmer als in Deutschland oder anderen europ√§ischen L√§ndern. Dar√ľber hinaus regnet es auf Mallorca im Dezember statistisch gesehen im Schnitt nur an f√ľnf bis sechs Tagen. Die Sonne scheint daf√ľr ganze f√ľnf Stunden am Tag. Im Winter betr√§gt die durchschnittliche Tagesh√∂chsttemperatur auf Mallorca 14 Grad Celsius, die Wassertemperaturen liegen bei rund 15 Grad. In der Nacht sinken die Au√üentemperaturen auf 5 bis 8 Grad Celsius. An der S√ľdwestspitze und an der √∂stlichen K√ľste sind die durchschnittlichen Temperaturen im Dezember am h√∂chsten und betragen 11,8 Grad Celsius. Im Nordwesten der Insel, der mit dem Puig Major und der Serra de Tramuntana auch die h√∂chste Erhebung sowie die h√∂chste Gebirgskette beinhaltet, betragen die niedrigen Dezember-Temperaturen 5,4 Grad. Zwar ist das Wetter auf der Insel recht wechselhaft, jedoch sp√ľrbar milder als zur gleichen Zeit in Mittel- und Nordeuropa.

Mallorca im Dezember: die Baleareninsel von ihrer urspr√ľnglichen Seite erleben

Im Winter k√∂nnen Reisende das urspr√ľngliche Mallorca kennenlernen und in v√∂lliger Ruhe genie√üen. Die Baleareninsel ist weder √ľberbucht noch √ľberf√ľllt und zeigt sich von ihrer sch√∂nsten Seite. Partyurlauber oder Ballermann-Touristen sucht man auf Mallorca im Dezember vergebens und die Insel geh√∂rt wieder voll und ganz ihren Einwohnern. Auf den Stra√üen dominieren Spanisch und Katalanisch und es geht deutlich ruhiger zu als in der Hauptsaison. Die Touristen k√∂nnen in Ruhe durch die gro√üen St√§dte schlendern und nach Herzenslust bummeln, ohne warten oder anstehen zu m√ľssen. An den Str√§nden geht es ebenfalls deutlich entspannter zu und es gibt an den sch√∂nsten Stellen gen√ľgend freie Liegepl√§tze.

Nicht nur f√ľr Ruhesuchende, sondern auch f√ľr die meisten Aktivurlauber ist Mallorca im Winter besonders empfehlenswert. In den Monaten Dezember bis Februar sind die Temperaturen auf der Baleareninsel zwar am niedrigsten, jedoch mehr als ausreichend hoch f√ľr die meisten Aktivit√§ten. Die Temperaturen sind angenehm mild und dadurch lassen sich die ausgedehnten Wanderungen und Radtouren ohne Hitze oder Stress bew√§ltigen.

Mallorca im Winter f√ľr Weihnachten am Mittelmeer

Touristen, die keine Lust auf den typischen Winterurlaub mit Schnee, Eis, rutschigen Stra√üen und richtig tiefen Temperaturen haben, sind auf Mallorca im Dezember genau richtig. Weihnachten einmal am Mittelmeer zu erleben und zu feiern, ist etwas ganz Besonderes. Trotzdem m√ľssen die Touristen keinesfalls auf die bezaubernden Weihnachtsm√§rkte verzichten, denn auch diese gibt es auf der Baleareninsel.

Die Hauptstadt Palma ist eines der sch√∂nsten Weihnachtsziele, denn die Gassen und Pl√§tze der Stadt sind zur Weihnachtszeit voller funkelnder Sterne, Strahlenpyramiden und leuchtenden Kugeln. Ab dem 22. November wird die Weihnachtsbeleuchtung in der Stadt angeschaltet und schon einen Tag danach √∂ffnen die ersten Weihnachtsm√§rkte. Auf diesen ist es deutlich angenehmer bei Temperaturen, die weit √ľber dem Gefrierpunkt liegen. Ohne Sch√ľttelfrost oder Schneeregen k√∂nnen die Touristen in Ruhe traditionelle Waren, Modeaccessoires und spanische Leckereien kaufen. F√ľr das leibliche Wohl sorgen Klassiker der spanischen und mallorquinischen K√ľche, darunter s√ľ√üe Churros, hei√üe Maroni, Tapas und Gl√ľhwein. Besonders empfehlenswert ist der traditionelle Markt “Pueblo Espa√Īol”. Hier verkaufen mehr als 80 St√§nde Mode und Kunsthandwerk. Die Weihnachtsm√§rkte in der Hauptstadt Palma finden jedes Jahr zwischen dem 23.11. bis zum 07.01. (von 10 bis 21 Uhr) und an folgenden Pl√§tzen statt:

  • Pla√ßa Major
  • Pla√ßa de la Reina
  • Passeig des Born
  • Pla√ßa de Cort

Die 7 besten Gr√ľnde f√ľr einen Urlaub auf Mallorca im Dezember

1. Preiswerte Fl√ľge und Unterk√ľnfte

Die wenigsten Touristen entscheiden sich f√ľr Mallorca im Winter und deshalb befinden sich zu dieser Zeit sehr wenig Urlauber auf der Baleareninsel. Sowohl die Fluggesellschaften als auch die Hotels m√ľssen sich entsprechend anpassen und bieten ihre Leistungen zu deutlich g√ľnstigeren Preisen an. Ein Flug nach Mallorca im Dezember l√§sst sich teilweise mit einem Rabatt in H√∂he von bis zu 50 Prozent buchen. Die Hotels, Ferienh√§user und Fincas werden im Winter deutlich weniger gebucht und locken mit beachtlichen Preisnachl√§ssen oder zus√§tzlichen Leistungen. In der Nebensaison bekommen die Touristen nicht nur g√ľnstige Fl√ľge oder Hotels, auch Mietwagen und Ausfl√ľge lassen sich zu dieser Jahreszeit zu deutlich niedrigeren Preisen buchen.

2. Keine Winterjacke nötig

In Deutschland m√ľssen die meisten Menschen schon im November die Winterjacke aus dem Schrank holen. Zwar ist es auch auf Mallorca im Winter etwas k√§lter, jedoch deutlich w√§rmer als in Deutschland. Touristen, die einen Urlaub auf Mallorca im Dezember buchen, m√ľssen eigentlich keine Winterjacke einpacken, denn sie werden diese fast nie ben√∂tigen. Tags√ľber sind die Temperaturen auf Mallorca viel zu hoch f√ľr eine Winterjacke. In den etwas k√§lteren N√§chten reichen eine Softshell-Jacke oder ein dicker Pullover vollkommen aus.

3. Ausflugsziele ohne Touristenandrang genießen

Auf Mallorca befinden sich fast unz√§hlige touristische Sehensw√ľrdigkeiten und mehr als gen√ľgend Ausflugsziele. Jedoch sind die meisten kulturellen Highlights in der Hauptsaison √ľberf√ľllt und mit ewigen Wartezeiten verbunden. Auf Mallorca zeigen sich die Ausflugsziele und Sehensw√ľrdigkeiten im Dezember von einer ganz anderen Seite. Besonders empfehlenswert sind:

Nicht nur die klassischen Sehensw√ľrdigkeiten, sondern auch die anderen beliebten Orte auf Mallorca sind im Dezember deutlich angenehmer als in der Hauptsaison. W√§hrend sich die Touristen in den Sommermonaten mit hunderten Menschen durch die teilweise engen Gassen schieben m√ľssen, haben die Touristen die St√§dte im Winter fast f√ľr sich alleine.

Empfehlenswerte Ausflugsziele sind:

4. Die beste Reisezeit f√ľr einen St√§dtetrip

Auf Mallorca im Dezember lassen sich die vielen sehenswerten St√§dte in vollkommener Ruhe und ohne Touristenandrang besichtigen. Es gibt keine bessere Reisezeit f√ľr einen ausgiebigen St√§dtetrip. Die Hauptstadt Palma ist eines der besten Reiseziele. Bei angenehmen Temperaturen lassen sich die sch√∂nsten Sehensw√ľrdigkeiten der Stadt um einiges intensiver und vor allem ohne Hektik besichtigen. Besonders empfehlenswert sind die weltbekannte Kathedrale Kathedrale La Seu, das Schloss Castell de Bellver, der Markt Mercat de l’Olivar und die Flaniermeile Passeig des Born. Neben der wichtigsten Einkaufsmeile empfiehlt sich die Avenida Jaime III zum Shoppen.

Da Mallorca im Winter um einiges weniger √ľberlaufen ist, machen zu dieser Jahreszeit Ausstellungen und Museen wesentlich mehr Spa√ü. Kulturelle Highlights in Palma sind vor allem das Museum Es Baluard, das Museu d’Art Espanyol Contemporani und das ‚ÄúPalau March‚ÄĚ-Museum. Touristen, die ihren Urlaub auf Mallorca im Dezember verbringen, sollten jedoch nicht nur die Hauptstadt Palma besichtigen. Die nachfolgenden St√§dte eignen sich ebenfalls f√ľr einen Tagesausflug:

5. Unzählige kulinarische Highlights

Zwar schlie√üen einige Restaurants in der Nebensaison, jedoch haben noch ausreichend viele Gastst√§tten das ganze Jahr √ľber ge√∂ffnet, um die Bed√ľrfnisse der Inselbev√∂lkerung und der verbliebenen Touristen bedienen zu k√∂nnen. Darunter befinden sich einige kulinarische Highlights, die die Einheimischen und die wenigen Touristen im Dezember in Ruhe genie√üen k√∂nnen. Keines der Restaurants ist auf Mallorca im Dezember √ľberf√ľllt. Die Touristen ben√∂tigen keine Reservierung und k√∂nnen problemlos spontan essen gehen.

Die meisten Restaurants, Caf√©s und Bars befinden sich in der Hauptstadt Palma. Besonders empfehlenswert ist das italienische Restaurant Campino. Dieses befindet sich nicht in Palma, sondern in der Bucht Camp de Mar nahe dem malerischen Golfplatz von Andratx. Das Restaurant Campino hat im Winter ge√∂ffnet und zieht die bekanntesten Bewohner der Insel sowie prominente Touristen magisch an. Neben der hervorragenden K√ľche kommen die G√§ste in den Genuss eines bezaubernden Ambientes und einer ausgezeichneten Lage. Vom Restaurant aus haben die Besucher einen wundersch√∂nen Blick auf die malerische Bucht.

6. Stressfreies Shopping

In der Hauptsaison sind die meisten Gesch√§fte auf der Insel √ľberf√ľllt und das Shoppen ist fast zu keiner Uhrzeit stressfrei m√∂glich. Im Gegensatz dazu ist das Einkaufen auf Mallorca im Winter nach Herzenslust und vollkommen ohne Stress m√∂glich. Auch wenn einige Gesch√§fte in der Nebensaison schlie√üen, gibt es immer noch gen√ľgend Einkaufsm√∂glichkeiten. Die meisten Gesch√§fte und Shops befinden sich in der Hauptstadt Palma. In den niedlichen bis pomp√∂sen Boutiquen der malerischen Altstadt k√∂nnen die Touristen in Ruhe shoppen und das eine oder andere Schn√§ppchen machen. Ganz egal, ob Souvenirs, g√ľnstige Artikel, Markenware, Massenware oder Unikate ‚Äď in Palma finden Shopaholics alles, was ihr Herz begehrt. Lassen Sie sich in den Shops ausgiebig beraten und genie√üen Sie die ganz andere Atmosph√§re im Vergleich zur Hochsaison. In den unz√§hligen Shops der Altstadt k√∂nnen Sie exquisites Schuhwerk, au√üergew√∂hnliche Accessoires, coole Looks und exotische Taschen zu g√ľnstigen oder auch mal weniger g√ľnstigen Preisen finden.

7. Wunderschöne Sonnenuntergänge erleben

Bereits in den Sommermonaten sind die Sonnenunterg√§nge auf der Insel wundersch√∂n. Touristen, die sich f√ľr einen Urlaub auf Mallorca im Winter entscheiden, erleben die mit Abstand sch√∂nsten Sonnenunterg√§nge auf der Insel. In der Winterzeit entfalten die Sonnenunterg√§nge ihre ganze Magie. Die dramatischen Wolkenspiele in Kombination mit etwas Nebel sorgen f√ľr ein perfektes Schauspiel, welches aus den Farben Pink, Rot und Orange besteht. Touristen, die ihren Urlaub auf Mallorca im Dezember verbringen, erleben die Sonnenunterg√§nge besonders intensiv an folgenden Orten:

  • Aussichtspunkt Mirador es Colomer am Cap Formentor
  • Aussichtsplattform Sa Foradada bei Deia
  • Kloster Randa

FAQ ‚Äď h√§ufig gestellte Fragen zum Thema ‚ÄěMallorca im Dezember‚Äú

Kann man im Dezember auf Mallorca baden?

Ja, grunds√§tzlich ist es m√∂glich, auch im Dezember auf Mallorca zu baden. Allerdings sind die Temperaturen zu dieser Jahreszeit deutlich k√ľhler und weniger best√§ndig als im Sommer. Im Durchschnitt liegt die Wassertemperatur bei rund 18 Grad, was f√ľr einige durchaus noch angenehm f√ľr ein kurzes Bad im Meer ist.

Jedoch ist Mallorca im Dezember nicht unbedingt die erste Wahl f√ľr einen ausgiebigen Badeurlaub. Es empfiehlt sich, auch warme Kleidung f√ľr k√ľhlere Tage und N√§chte zu packen, da die Lufttemperaturen h√§ufig unter 15 Grad fallen k√∂nnen. Es kann auch regnerischer sein als in den Sommermonaten.

Trotz dieser Bedingungen sind die Wintermonate auf Mallorca ein echter Geheimtipp, da die Insel eine andere, ruhigere Seite zeigt und sowohl Menschen mit einer eigenen Immobilie auf Mallorca als auch Touristen stressfrei die sch√∂nen Landschaften und kulturellen Sehensw√ľrdigkeiten genie√üen k√∂nnen. Ein spontanes Bad am Strand ist dabei ein zus√§tzlicher Bonus, wenn das Wetter mitspielt.

Falls Sie also planen, einen spontanen Kurztrip nach Mallorca im Dezember zu unternehmen, packen Sie unbedingt sowohl Badekleidung als auch warme Kleidung ein. Der Dezember bietet Ihnen ein ganz anderes, aber ebenso reizvolles Erlebnis auf der Insel.

Kann man Weihnachten nach Mallorca fliegen?

Selbstverst√§ndlich k√∂nnen Sie Weihnachten nach Mallorca fliegen. Viele Reiseanbieter bieten auch w√§hrend der Weihnachtszeit Fl√ľge zur beliebten spanischen Insel an. Obwohl die Baleareninsel besonders f√ľr ihren sommerlichen Charme bekannt ist, hat Mallorca im Dezember einiges zu bieten.

Im Winter herrschen auf Mallorca mildere Temperaturen als in Mitteleuropa und es gibt weniger Touristen, sodass Sie die einzigartige landschaftliche Schönheit und die kulturellen Highlights der Insel in einer viel entspannteren Atmosphäre genießen können. Weihnachten auf Mallorca zu verbringen, kann eine fantastische Gelegenheit sein, traditionelle spanische Weihnachtsbräuche wie die Mitternachtsmesse oder den Día de los Santos Inocentes zu erleben.

Fl√ľge nach Mallorca sind auch im Dezember gut verf√ľgbar und in der Regel g√ľnstiger als in der Hochsaison.

Was tun im Winter auf Mallorca?

Der Winter auf Mallorca ist weit davon entfernt, eine stille Jahreszeit zu sein ‚Äď auch wenn es deutlich ruhiger ist als im Sommer. Tats√§chlich gibt es viele Dinge zu tun! Eine gro√üartige M√∂glichkeit, die mallorquinische Landschaft im Dezember zu genie√üen, sind Wanderungen durch die Serra de Tramuntana. Die Aussichten sind atemberaubend und die k√ľhleren Temperaturen machen das Wandern zu einem Vergn√ľgen.

F√ľr Kulturinteressierte gibt es viele Museen und historische St√§tten, die im Winter ge√∂ffnet sind. Besuchen Sie beispielsweise die Kirchen und Museen der Hauptstadt Palma. Hier k√∂nnen Sie einen Einblick in die Geschichte und Kultur der Insel erhalten.

Nat√ľrlich ist Mallorca im Dezember auch ein Paradies f√ľr Feinschmecker. Genie√üen Sie die lokale K√ľche in einem gem√ľtlichen Restaurant oder besuchen Sie einen der vielen Weihnachtsm√§rkte, die in der ganzen Stadt stattfinden. Der Mercado de Navidad de Puerto Portals ist besonders empfehlenswert.

Falls Sie auf der Suche nach Entspannung sind, könnten Sie schließlich einen Tag in einem der vielen Spas der Insel verbringen. Viele haben spezielle Winterangebote.

Kann man im Dezember nach Mallorca fliegen?

Selbstverst√§ndlich k√∂nnen Sie im Dezember nach Mallorca fliegen. Die Insel ist √ľber das gesamte Jahr hinweg vom Flugverkehr bedient, einschlie√ülich der k√§lteren Wintermonate. Von vielen europ√§ischen Flugh√§fen aus starten regelm√§√üig Fl√ľge, die Sie direkt auf diese wundersch√∂ne Mittelmeerinsel bringen.

Wenn Sie √ľberlegen, Mallorca im Dezember zu besuchen, gibt es ein paar Dinge, die Sie beachten sollten. Das Wetter auf Mallorca im Dezember kennzeichnet sich durch mildere Temperaturen im Vergleich zum Hochsommer. Sie k√∂nnen mit Durchschnittstemperaturen von etwa 14 bis 20 Grad Celsius rechnen. Dabei ist es in der Regel tags√ľber noch recht angenehm warm, w√§hrend es nachts abk√ľhlt.

Au√üerdem ist Mallorca im Dezember weniger √ľberlaufen als in den Sommermonaten, was das Erleben der lokalen Kultur erleichtert. Denken Sie daran, dass einige Touristenattraktionen und -dienste m√∂glicherweise eingeschr√§nkte √Ėffnungszeiten haben oder w√§hrend der Nebensaison ganz geschlossen sind.

Wer meint, dass Mallorca im Winter schl√§ft, liegt falsch! Als Reiseziel beh√§lt die Insel auch in den k√ľhleren Monaten definitiv ihren Charme.

Wo ist im Winter auf Mallorca am meisten los?

Trotz der k√ľhleren Temperaturen gibt es auf Mallorca im Winter gen√ľgend zu erleben. Besonders beliebt ist die Hauptstadt Palma. Mit ihren zahlreichen kulturellen Sehensw√ľrdigkeiten wie der pr√§chtigen Kathedrale La Seu oder dem Castell de Bellver sowie den zahlreichen Einkaufsm√∂glichkeiten und Restaurants herrscht auch in den Wintermonaten hier reges Treiben. Aber auch die l√§ndlichen Gegenden, wie das charmante Dorf S√≥ller, sind selbst in den Wintermonaten belebte Orte. Hier k√∂nnen Sie die Ruhe und Gelassenheit des mallorquinischen Landlebens genie√üen und gleichzeitig das traditionelle Orangenerntefest Fira de la Taronja erleben, das jedes Jahr im Dezember stattfindet.

Ebenso ist auch der beliebte Yachthafen Port d’Andratx ein ganzj√§hrig belebter Ort und perfekt geeignet, um die lebendige Seite von Mallorca im Dezember zu erleben. Die Promenade ist ges√§umt von Caf√©s und Restaurants, die auch in der Winterzeit zum Verweilen einladen. Ob also Stadtbummel, Dorfbesuch oder entspannte Stunden am Hafen ‚Äď auf Mallorca ist auch im Winter allerhand los!

Wann ist Winter auf Mallorca?

Winter auf der wundersch√∂nen Insel Mallorca beginnt im Dezember und h√§lt sich bis Februar. Im Dezember in Mallorca ist es ein wenig ruhiger als in den anderen Monaten, was das perfekte Ambiente f√ľr einen entspannten Urlaub bietet. Trotzdem gibt es einige Aktivit√§ten, die speziell in dieser Saison stattfinden.

Die H√∂chsttemperatur auf Mallorca im Dezember variiert meist zwischen 15 und 20 Grad, was bedeutet, dass es sicherlich k√ľhler ist als in den Sommermonaten, aber immer noch angenehm f√ľr Sightseeing und andere Aktivit√§ten. Tats√§chlich ist die Insel im Dezember immer noch sonnig und sch√∂n, mit nur gelegentlichen Regenschauern.

Beachten Sie dabei, dass die Temperaturen nachts in den Wintermonaten fallen k√∂nnen, sodass es ratsam ist, angemessene Kleidung zu packen. Dar√ľber hinaus haben viele Hotels und Restaurants auf Mallorca im Dezember begrenzte √Ėffnungszeiten oder sind ganz geschlossen, daher ist es wichtig, dies bei der Planung Ihres Aufenthalts zu ber√ľcksichtigen.

Sollten Sie also ein etwas k√ľhleres Wetter und eine weniger √ľberf√ľllte, aber immer noch dynamische Umgebung bevorzugen, kann ein Besuch auf Mallorca im Winter f√ľr Sie genau das Richtige sein. Genie√üen Sie die ruhige und entspannende Atmosph√§re der Insel w√§hrend der Nebensaison!

Ist im Dezember auf Mallorca was los?

Obwohl viele Urlauber Mallorca im Sommer besuchen, hat die Insel auch im Winter viel zu bieten. Gerade Mallorca im Dezember ist eine besonders interessante Zeit f√ľr den Besuch. Die Menschenmengen der Hauptsaison sind weg, was bedeutet, dass Sie die M√∂glichkeit haben, Mallorca in einem ruhigeren, authentischeren Zustand zu erleben. Die Temperaturen sinken im Dezember auf Mallorca zwar etwas, bleiben aber durchschnittlich bei milden 15 Grad Celsius. Perfekt f√ľr Aktivit√§ten wie Wandern und Radfahren. Die Natur erstrahlt in sattem Gr√ľn und viele Mandelb√§ume beginnen bereits Ende des Monats zu bl√ľhen. Weihnachtsm√§rkte und Feste finden im ganzen Dezember auf der Insel statt und bieten Einblick in lokale Traditionen. Kulturelle Highlights wie der Besuch der Kathedrale von Palma oder eines der vielen Museen k√∂nnen ohne gro√üe Warteschlangen genossen werden.

Restaurants und viele touristische Einrichtungen in Palma und anderen größeren Städten bleiben offen, obwohl einige Hotels und Geschäfte in weniger touristischen Gegenden möglicherweise geschlossen sind. Allerdings bietet dies die perfekte Gelegenheit, das lokale Leben kennenzulernen. Urlaub auf Mallorca im Dezember bedeutet Ruhe, Kultur und die Möglichkeit, die Insel auf eine andere, authentischere Weise zu erleben.


Silvester auf Mallorca - beste Partystimmung zum Jahreswechsel
Prachtvolles Herrenhaus auf gro√üem Grundst√ľck ‚Äď Immobilie des Monats Oktober 2023