• deutsch

Santa Maria del Camí – ländliches Idyll mit beeindruckender Bergkulisse

25.05.2018 | Leben auf Mallorca
Die barocke Pfarrkirche Santa Maria in Santa Maria del Camí

Die barocke Pfarrkirche Santa Maria in Santa Maria del Camí

Die typische mallorquinische Immobilienlandschaft sowie einer der schönsten Wochenmärkte der Insel machen Santa Maria del Camí zu einem Ort mit ganz besonderem Flair.


Der Ort Santa Maria del Camí liegt im Nordwesten der Baleareninsel Mallorca in der gleichnamigen Gemeinde. Übersetzt bedeutet der Name so viel wie "Heilige Maria des Weges". Benannt wurde der Ort nach einer Kirche in der katalanischen Stadt La Garriga, dessen Schirmherr Bernat de Santaeugenia der erste Herrscher der Gegend rund um Santa Maria del Camí nach der katalanischen Eroberung war. Der Ort zählt ungefähr 4.500 Einwohner, die größtenteils spanischer Herkunft sind. In der näheren Region befinden sich einige interessante Städte, wie beispielsweise Mallorcas Hauptstadt Palma, welche mit dem Auto in gut 20 Minuten über die nahegelegene Autobahn Ma-13 zu erreichen ist.

 

Santa Maria del Camí – idyllisch und doch bekannt

Liebhaber der Insel Mallorca denken bei der Stadt Santa Maria del Camí zuerst an den wunderschönen Wochenmarkt des Ortes. Das jeden Sonntag stattfindende Highlight lockt wöchentlich eine Vielzahl an Besuchern in das sonst eher beschauliche Örtchen. Dies ist jedoch wenig verwunderlich – ist er doch für viele Bewohner und Touristen Mallorcas der schönste Wochenmarkt der Insel. Ob Obst und Gemüse, Fisch oder Fleisch: die angebotenen Produkte genügen den höchsten qualitativen Ansprüchen und stammen größtenteils aus der unmittelbaren Region. Zusätzlich zu Nahrungs- und Lebensmitteln können auch selbst hergestellte Erzeugnisse wie Textilien, Schuhe und Schmuck erworben werden.

 

Eine weitere beliebte Veranstaltung in Santa Maria ist das traditionelle Weinfest, welches jährlich im November stattfindet. Diese Tradition ist aufgrund der Lage inmitten von Weinanbaugebieten wie dem bekannten Binissalem wenig verwunderlich. Auch in der Gemeinde Santa Maria del Camí gibt es viele Bodegas, von denen einige am stets gut besuchten Weinfest teilnehmen. Die umliegenden Weinberge und das Tramuntanagebirge machen Santa Maria zudem zu einem beliebten Startort für ausgiebige Wanderungen.

 

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Gemeinde gehört unter anderem die barocke Pfarrkirche Santa Maria. Sie wurde ab dem Jahr 1216 errichtet und ist unverwechselbar aufgrund ihrer blauen Turmspitze. Die blaue Farbe könnte in Anlehnung an die umliegenden Weinanbaugebiete gewählt worden sein. Ein weiteres Indiz dafür sind die in das Portal des Haupteingangs eingearbeiteten Trauben.

 

Leben in Santa Maria – optimal auch für Familien

Wenn Sie in einem der idyllischsten Orte der vielseitigen Baleareninsel Mallorca leben möchten und Ihnen gutes Essen wichtiger ist als ein buntes Nachtleben, dann sind Sie in Santa Maria del Camí genau richtig. Aufgrund der vielen Besucher, zum Beispiel anlässlich des Wochenmarktes, ist die Stadt jedoch kein verschlafenes Fleckchen. Außerdem sorgt die Nähe zu Palma für eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten. Auch für Familien ist Santa Maria aufgrund der nahegelegenen Academy International School bestens geeignet. Die Entfernung beträgt lediglich 8 Kilometer, womit die renommierte Schule über die Ma-13 innerhalb von 10 Minuten zu erreichen ist. Das Immobilienangebot des Ortes ist sehr hochwertig und reicht von traumhaften Fincas bis hin zu Landhäusern mit weitläufigen Grundstücken.

 

Anders als man vermuten könnte gibt es auch zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten in Santa Maria del Camí. Auch abseits des Wochenmarktes gibt es viele Geschäfte, in denen regionale Produkte erworben werden können. Dazu gehören neben Lebensmitteln auch Pflanzen, Kleidung, Kunstgegenstände und natürlich Wein. Dazu gibt es ein großes Einkaufszentrum in der nahegelegenen Stadt Marratxí.

 

Fincas im mallorquinischen Stil

Viele Immobilien in Santa Maria entsprechen dem typischen mallorquinischen Landhausstil. Wer also auf der Suche nach einer traditionellen aber luxuriösen Finca ist, dürfte hier sein Glück finden. Darüber hinaus stehen die Objekte in der Regel auf sehr weitläufigen Grundstücken, die ein Gefühl der grenzenlosen Freiheit aufkommen lassen. Marcel Remus Real Estate unterstützt Sie gerne bei der Suche nach einem geeigneten Objekt. Profitieren Sie dabei von unserem großen Netzwerk auf der Insel Mallorca sowie unserer jahrelangen Erfahrung im Luxusimmobiliensegment.

 

Bild oben: ©Shutterstock Inc./panoglobe

Die barocke Pfarrkirche Santa Maria in Santa Maria del Camí

Die barocke Pfarrkirche Santa Maria in Santa Maria del Camí

Mr. Lifestyle