• deutsch

Mallorca Urlaub 2017 - die besten Tipps

02.03.2017 | Luxus & Lifestyle
Urlaub auf Mallorca 2017

Mallorca lockt auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Urlaubsgäste an, die die kulturellen Vorzüge und landschaftliche Schönheit der sonnigen Baleareninsel hautnah erleben möchten.


Die Highlights im mallorquinischen Veranstaltungskalender sowie die trendigsten neuen Gourmettempel und Clubs möchten wir Ihnen nicht vorenthalten. Im Folgenden haben wir daher die besten Tipps für einen erholsamen und inspirierenden Mallorca Urlaub 2017 zusammengefasst.

Die Highlights für Kulturliebhaber

Wer in Hinblick auf den Kunst- und Kulturgenuss einen abwechslungsreichen Mallorca Urlaub  erleben möchte, findet in diesem Jahr ein großes Angebot an verschiedenen Veranstaltungen und Festivals. Als ganz besonderer Geheimtipp gilt der über fünfhundert Jahre alte Gutshof Son Bauló, in dessen geschichtsträchtigen Mauern bis Ende August bei freiem Eintritt unzählige Konzerte, Theatershows und Ausstellungen stattfinden werden.


Malerisch am Ortsrand von Lloret de Vistalegre inmitten eines idyllischen Landschaftsgartens gelegen, verwandelt sich die Kulturfinca in einen Ort der Künste, der fast das ganze Jahr 2017 hindurch für jeden Anspruch und Geschmack das richtige Kontrastprogramm zu ausgedehntem Sonnenbaden und langen Partynächten bietet. Wer einen Urlaub auf Mallorca für Mitte Juli plant, erlebt die Kultur der Einwohner auf besonders faszinierende Weise. Im Rahmen des Dia de Virgen del Carmen werden zu Ehren der Schutzheiligen der mallorquinischen Fischer am 15. und 16. Juli auf der ganzen Insel viele Häfen und öffentliche Denkmäler geschmückt. In Palma finden eine bunte Parade und anschließende Segnung der Fischerboote in der Bucht statt. Viele Segelfans aus aller Welt planen ihren Mallorca Urlaub in der Zeit um den 21. bis 24. Juni, wenn der weltberühmte viertägige Superyacht Cup in Palma stattfindet.


Zwischen dem 29. Juli und dem 5. August verwandelt sich die Bucht von Palma in den Austragungsort der Copa del Rey, die unter der Schirmherrschaft des Königs von Spanien stattfindet und zu den wichtigsten Segelregatten im Mittelmeerraum zählt. Beide Events versprechen nicht nur Unterhaltung im Rahmen der aufregenden Wettrennen, sondern werden dank der Teilnahme unzähliger internationaler Luxusyachten zum glamourösen Highlight des Sommerurlaubes.

Angesagte neue Restaurants auf Mallorca

Im Jahr 2017 wird die vielfältige Gastronomieszene der Baleareninsel mit gleich zehn Michelin-Sternen gekrönt. Alleine diese Tatsache ist ein guter Grund für Genießer, einen Mallorca Urlaub 2017 zu buchen und damit ein wahres Feinschmecker-Paradies zu bereisen. Das Zaranda des Küchenchefs Fernando Pérez Arellano, das sich im Luxushotel Castell Son Claret befindet, hat sich darauf spezialisiert, seine Gäste als einziges 2-Sterne-Restaurant der Insel mit besonderen, aus wenigen ausgesuchten Zutaten zubereiteten Kreationen zu überraschen.


Zu Beginn dieses Jahres wurde der Österreicher Markus Wonisch zum Küchenchef im Restaurant Es Fum in Costa d'en Blanes ernannt und wird ab März aufwendige Degustationsmenüs unter Verwendung lokaler Spezialitäten anbieten. Einzigartig auf Mallorca ist sein Konzept, seine Kreationen auch abgestimmt auf die Ansprüche von Vegetariern und Kindern zuzubereiten. Während insgesamt sechs Gourmet-Tempel auf Mallorca ihren Stern von 2016 auch in diesem Jahr behaupten können, gewinnen zwei innovative Restaurants diese renommierte Auszeichnung heuer zum ersten Mal. Wer im Mallorca-Urlaub die Künste der preisgekrönten Newcomer erleben möchte, sollte unbedingt einen Tisch bei Adrian Quetglas in Palma buchen. Er wurde in diesem Jahr mit seinem ersten Michelin-Stern geehrt und lässt in seine Degustationsmenüs auch seine langjährige Erfahrung in einem Restaurant in Moskau einfließen - in Form russischer Klassiker wie Borschtsch, auf kreative Weise neu interpretiert. Auch im beliebten Ferienort Port de Pollença konnte ein Chefkoch im Jahr 2017 seinen ersten Michelin-Stern für sich behaupten. Álvaro Salazar überrascht in seinem Restaurant Argos in lichtdurchflutetem und minimalistischem Ambiente abends mit überzeugenden Geschmackskompositionen und höchst innovativer Präsentation der Gerichte.

Entspannte Urlaubstage in luxuriösem Rahmen

Ein Mallorca Urlaub 2017 bietet auch in Sachen Freizeitgestaltung aufregende Neuerungen. Das Jahr erlebt eine umfassende Renovierung und Neugestaltung des renommierten und mittlerweile weltberühmten Virtual Beach Club in Illetas. Das exklusive Etablissement, das mit Restaurant, Bistro, Cocktail-Bar, der in einer spektakulären Grotte angelegten Diskothek und großzügigen Liegeplattformen am Ende einer malerischen Bucht von früh bis spät Lifestyle vom Feinsten bietet, öffnet zu Beginn der Saison unter neuem Management seine Tore. Die legendäre Puro Group erwarb den Virtual Beach Club im Januar dieses Jahres. Mit neuem Gesicht wird der Club ab Beginn des Sommers Anziehungspunkt für anspruchsvolle Menschen sein, die einen erholsamen Mallorca Urlaub in topmodernem Luxusambiente erleben möchten. Nach einprägsamen kulturellen und kulinarischen Eindrücken werden Gäste hier die ruhige und exklusive Seite der Insel fernab des touristischen Trubels in vollen Zügen genießen - bei herrlichen Ausblicken über das tiefblaue Mittelmeer und einem Rundum-Service, der keine Wünsche offen lässt.

 

Bild oben: ©iStock.com/DmitriMaruta

Urlaub auf Mallorca 2017

Mr. Lifestyle