• deutsch

Mallorca im Mai: den Wonnemonat unter der mediterranen Sonne genießen

17.05.2019 | Leben auf Mallorca
Mallorca im Mai

Mallorca im Mai

Urlaub, die schönste Zeit des Jahres soll mit allen Sinnen genossen werden, um maximal erholsam zu sein. Wir stellen Ihnen die Vorzüge Mallorcas im Mai vor.


Mallorca bietet sich als schnell erreichbares und facettenreiches Urlaubsziel im Mittelmeer geradezu an. Doch zu welcher Jahreszeit ist eine Reise nach Mallorca besonders attraktiv? Wer nicht an die Ferien gebunden ist, sollte Mallorca im Mai entdecken. Im Wonnemonat präsentiert sich die Insel von ihrer grünen und ruhigen Seite, bevor die Hauptsaison beginnt. Lassen Sie sich hier in diese wunderbare Jahreszeit auf Mallorca entführen. 

Mallorca im Mai: Wenn das keine erholsamen Urlaubsaussichten sind 

Wer Mallorca nur aus dem Hochsommer bzw. der Strandperspektive kennt, wird sich im Mai verwundert und positiv überrascht die Augen reiben: Die Insel erstrahlt in einem lebendigen Grün, wodurch sich vielerorts selbst nach wiederholten Aufenthalten völlig neue Eindrücke ergeben. Vieles steht in Blüte, sodass Sie in eine wunderbare Atmosphäre eintauchen können. Im Mai präsentiert sich die Insel von ihrer üppigen Seite, bevor der lange und trockene Sommer beginnt. Die kühlen Wintermonate mit reichlich Niederschlag sind nun vorbei und die Natur erblüht durch die steigenden Temperaturen im wahrsten Sinne des Wortes. Und die Lufttemperaturen sind auf Mallorca im Mai mild und angenehm, sodass sportlichen Ambitionen nichts im Weg steht.

 

Im Hochsommer ist es an vielen Tagen zu heiß, um beispielsweise sehr lange Radtouren zu unternehmen. Und das Sightseeing macht auf Mallorca im Mai erfahrungsgemäß mehr Spaß, da die Schlangen bei weitem nicht so lang wie in der Hochsaison sind. Im Mai bietet Mallorca eine ursprünglichere Urlaubsstimmung, da die großen Touristenströme noch auf sich warten lassen. Welche Jahreszeit für einen Urlaub auf Mallorca perfekt ist, müssen Sie selbst herausfinden. Der Mai könnte allerdings schnell in die engere Auswahl geraten. 

Ein Blick auf Wetterdaten für Mallorca im Mai

Nein, es gibt keine Garantie auf gutes Wetter. Auch auf Mallorca nicht, obwohl die Wahrscheinlichkeit für schönes Wetter mit etwa 300 Sonnentagen im Jahr sehr hoch ist. Die Tagestemperaturen liegen im Durchschnitt bei 17 Grad. An den meisten Tagen klettert das Thermometer jedoch deutlich über 20 Grad. Aufgrund des milden mediterranen Klimas herrscht an den meisten Tagen auf Mallorca im Mai wohlfühltaugliches T-Shirt Wetter. Je nach Wetterlage können die Temperaturen schon bis an die 30 Grad Marke heranreichen. Durch das kühle Meer weht eine angenehm erfrischende Brise.

 

Statistisch gesehen gibt es im Mai nur 5 Regentage, sodass Sie insgesamt auf ein sehr angenehmes bzw. stabiles Urlaubsklima hoffen können. Da Mallorca im Mai noch in der Nebensaison ist, ist es an den traumhaften Stränden noch wunderbar leer. In jedem Fall können Sie das Meeresrauschen am Strand liegend ausgiebig genießen. Ein kurzer Sprung ins Meer ist nicht ausgeschlossen. Das Mittelmeer hat im Mai eine durchschnittliche Wassertemperatur von 17 Grad und erwärmt sich gegen Ende Mai in Richtung der 20 Grad Marke. Zum Sandburgen bauen, Planschen und Spazieren am Strand finden Sie ohnehin sehr erholsame Bedingungen vor. 

Was ist los auf Mallorca im Mai? 

Obwohl sich Mallorca im Mai noch in der Nebensaison befindet, ist der Winterschlaf längst vorbei. Sie brauchen also nicht die Befürchtung haben, dass im Urlaubsort nichts los ist. Spätestens Anfang Mai öffnen die allermeisten Geschäfte und Restaurants ihre Türen, wodurch Sie ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm nutzen können. Da es noch nicht zu voll ist, findet sich überall ohne lange Suche ein gemütliches Plätzchen zum Verweilen und Genießen. 

Frühlingserwachen auf Mallorca: Erholsame Reize vor dem Start der Hauptsaison 

Wer das Wandern liebt, findet im Mai auf Mallorca perfekte Bedingungen vor. Vor allem im Gebirge sorgen die milden Temperaturen dafür, dass selbst lange Touren nicht zu einer schweißtreibenden Anstrengung werden. Im Mai trainieren viele Radprofis und Hobbyfahrer auf Mallorca, da das Wetter ideal für lange Touren ist.

 

Weil das Mittelmeer für einen ausgiebigen Badeurlaub noch einen Tick zu kühl ist, müssen Sie auf Wasserabenteuer aber nicht verzichten. Entdecken Sie das Tauchen für sich und sammeln Sie unter der Wasseroberfläche völlig neue Eindrücke. Ein Blick auf den Veranstaltungskalender für Mallorca im Mai zeigt, dass dieser schon gut gefüllt ist. Sehr beliebt ist das Mallorca Live Festival, bei dem jedes Jahr namhafte Bands auf der Bühne performen. Auch das internationale Bierfest in Palma hat sich zu einem beliebten Publikumsmagneten entwickelt.

 

Wer den Urlaub auf Mallorca wie angesprochen mit allen Sinnen genießen möchte, sollte das Weinfest in Pollença nicht verpassen. Hier können viele gute Weine verköstigt werden, die unter der Sonne Mallorcas hergestellt werden. Fans klassischer Musik sollten das im Mai beginnende International Music Festival in Deià besuchen. Es lohnt sich definitiv, zwecks Reiseplanung einen Blick in den aktuellen Veranstaltungskalender des Urlaubsortes zu werfen. Im Mai stehen viele lokale Feste an, die einen lebendigen Vorgeschmack auf den bald beginnenden Sommer geben. Sehr beliebt vor allem bei Fans des Mittelalters ist das Fest in Capdepera, wobei die stolze Burg aus dem 14. Jahrhundert eine sehr passende Kulisse für eine einmalige Stimmung bietet.

 

Mallorca im Mai bietet die einmalige Gelegenheit, Geschichte hautnah zu erleben: Beim Fest 'Es Firó' im idyllischen Hafen von Sóller wird die einstige Schlacht zwischen Christen und Mauren eindrucksvoll nachgestellt. Hierbei handelt es sich um ein stimmungsvolles Urlaubserlebnis für die ganze Familie. 

Auf der Suche nach einem neuen Zuhause auf Mallorca? 

Wenn Sie sich vorstellen können, für immer auf Mallorca zu leben, dann ist der Mai ein guter Monat, um die Insel von ihrer authentischen Seite her kennenzulernen. Abseits der Touristenströme können Sie in vielen Orten ein ruhiges, ursprüngliches Mallorca im Mai genießen, das mit einer hohen Lebensqualität besticht. Das gilt vor allem für die sehenswerte Inselhauptstadt Palma de Mallorca. Bummeln Sie entspannt durch die Gassen der Altstadt. Lassen Sie sich in den engen Gassen treiben und den hektischen Alltag komplett hinter sich. Schnell werden Sie spüren, warum das Leben auf Mallorca für viele ein Traum ist. Vielleicht haben Sie auch schon einen Wunschort für eine Immobilie auf Mallorca im Hinterkopf? Begeben Sie sich an diesen Ort und lassen Sie das Lebensgefühl und die Aussichten auf sich wirken. Wenn Sie irgendwo innehalten und sagen 'Hier möchte ich für immer leben', ist Ihr neues Zuhause auf Mallorca vielleicht schon in greifbarer Nähe...

 

Titelbild: Copyright @ Pixabay / cocoparisienne

Mallorca im Mai

Mallorca im Mai

Mr. Lifestyle