• deutsch

Immobilien-Kauf Mallorca: Was für die Zusammenarbeit mit einem Immobilienmakler spricht

31.10.2016 | Wohnträume
Immobilienkauf Mallorca - Gründe für die Zusammenarbeit mit einem Immobilienmakler

Die Sonneninsel Mallorca ist als Ziel für Auswanderer sehr gefragt. Warum Sie beim Kauf einer Immobilie mit einem renommierten Immobilienmakler auf der Insel zusammenarbeiten sollten.


Ganzjährig herrlich mildes Wetter und strahlender Sonnenschein, malerische und abwechslungsreiche Naturlandschaften, traumhafte Sandstrände, romantische Fischerdörfer, eine pulsierende Kunst- und Kulturszene in Palma de Mallorca - angesichts all dieser Vorzüge überrascht es nicht, dass die Baleareninsel Menschen aus der ganzen Welt anzieht. Wegen des vielfältigen Freizeitangebots für alle Altersgruppen gilt Mallorca nicht nur als einer der schönsten und beliebtesten Urlaubs-Hotspots, sondern wird für anspruchsvolle Europäer auch zunehmend zu einer zweiten Heimat. Immer mehr Menschen erwerben eine Villa, eine Finca oder ein Apartment auf Mallorca, um die Schönheit der Insel das ganze Jahr über in aller Ruhe genießen zu können. Der Immobilienmarkt Mallorcas zählt seit einigen Jahren zu den gefragtesten in ganz Europa und hält für jeden Geschmack das passende Angebot bereit. Gute Gründe für einen Immobilienmakler, der anspruchsvolle Interessenten mit Kompetenz, Erfahrung und einem breiten Portfolio tatkräftig dabei unterstützt, ein traumhaftes Anwesen und komfortables Zuhause auf Mallorca zu finden.

Mit einem Immobilienmakler auf der sicheren Seite

Menschen, die im Ausland eine Immobilie erwerben möchten, sehen sich immer mit unvertrauten Gesetzgebungen, Kaufabwicklungen sowie komplizierten Steuer- und Sonderregelungen konfrontiert. Wer darüber hinaus der Sprache des Landes nicht mächtig ist, kann keine Verhandlungen führen und ist mit Amtswegen heillos überfordert. Dies kann auch auf der Baleareninsel die Suche nach einer geeigneten Traumimmobilie erheblich erschweren. Gute Gründe für einen Immobilienmakler, der Kaufinteressenten die Behördengänge abnimmt, alle notwendigen Formulare zur Verfügung stellt und sich persönlich dafür einsetzt, dass alle wichtigen Abläufe des Kaufvertrages durch einen Notar überprüft und durchgeführt werden.

 

Ein namhafter Immobilienmakler kennt durch seine lange berufliche Erfahrung alle die Immobilie betreffenden gesetzlichen Auflagen und klärt seine Kunden im Vorfeld der Kaufabwicklung umfassend über das Umfeld des Objekts, die Nachbarschaftsverhältnisse und die anfallenden Nebenkosten auf. Mit einem Team an kompetenten Mitarbeitern, die sowohl die deutsche als auch die spanische Sprache fließend beherrschen, kann er in Bezug auf die juristischen und kaufmännischen Anforderungen vor Ort maximale Sicherheit gewährleisten. Als Vermittler zwischen Verkäufer und Interessenten beseitigt er gegebenenfalls Unstimmigkeiten und erarbeitet eine für beide Seiten zufriedenstellende Lösung.  

Marktnähe und Know-how - gute Gründe für einen Immobilienmakler

Ein renommierter Immobilienmakler investiert bereits bei der ersten Besichtigung viel Zeit in eine umfassende Beurteilung aller Vorzüge und Nachteile des betreffenden Objekts. Mit fundiertem Know-how, einer sachlichen Herangehensweise und emotionaler Distanz kann er genau definieren, welche herausstechenden Merkmale die Immobilie auszeichnen und welche Kaufinteressenten sie ansprechen könnten.

 

Als einer der wichtigsten Gründe für einen Immobilienmakler spricht seine Marktnähe, die es ihm erlaubt, anhand von Angebot und Nachfrage einen realistischen Preis zu bestimmen. Er kennt das Baurecht der betreffenden Region und verfügt über die nötigen technischen Kenntnisse, die eine umfassende Bewertung der Immobilie sowohl in Hinblick auf deren Zustand als auch auf ihren zukünftigen Wert ermöglichen. Ein Luxus-Immobilienmakler pflegt nicht nur gute Kontakte zu Notaren und Anwälten, Sachverständigen und Architekten, sondern auch zu wichtigen Vertretern des Finanz- und Kulturwesens im Land, um anspruchsvolle Kunden bei ihrer Suche nach einer geeigneten Immobilie umfassend betreuen zu können.

Ein attraktives Portfolio

Ob herrliche Finca, exklusive Villa mit Blick über das tiefblaue Mittelmeer oder geräumiges Apartment mitten in Palma - ein renommierter Immobilienmakler bietet anspruchsvollen Interessenten auf Anfrage mehrere passende Objekte an, die allen Erwartungen entsprechen. Dies ist vor allem bei einem Kauf im Ausland von Vorteil. Wer plant, auf Mallorca in eine Immobilie zu investieren, kann den Markt trotz intensiver Recherche nie ausreichend kennen.Eine der wichtigsten Gründe für einen Immobilienmakler, der in seinem Portfolio auf eine breite Palette von exklusiven Objekten zurückgreift.

 

Bei einem geplanten Umzug nach Mallorca kann ein Kaufinteressent, der von einem Makler betreut wird, im Rahmen eines einzigen Besuches mehrere Immobilien besichtigen, statt in regelmäßigen Abständen immer wieder anreisen zu müssen und einzelne Objekte zu begutachten. Dies spart Zeit und Aufwand und führt deutlich schneller zur Traumimmobilie. Ob auf der Suche nach einem Urlaubsdomizil, einem zweiten Zuhause unter der Sonne des Mittelmeers oder als rentable Anlagemöglichkeit, mit der engagierten Vorarbeit und tatkräftigen Unterstützung eines Maklers mit hoher Reputation wie Marcel Remus finden Interessierte genau das Luxus-Anwesen auf Mallorca, das ihren Ansprüchen zu hundert Prozent gerecht wird.

Immobilienkauf Mallorca - Gründe für die Zusammenarbeit mit einem Immobilienmakler

Mr. Lifestyle