• deutsch

Flor de Sal auf Mallorca - Eine imposante Salzgewinnungsanlage

20.08.2019 | Leben auf Mallorca
Flor de Sal Mallorca

Flor de Sal Mallorca

Das Flor de Sal Mallorca enthält über 80 Mineralien und Spurenelemente. In diesem Text stellen wir eines der beliebtesten Souvenirs der Insel genauer vor.


Im südlichen Teil der Balearen-Insel, zwischen Campos und Colònia de Sant Jord, befindet sich Flor de Sal D'es Trenc, die bekannteste und ertragreichste Salzgewinnungsanlage von Mallorca. Das hier gewonnene Salz, das Flor de Sal Mallorca, wird weltweit von renommierten Spitzenköchen geschätzt und gehört zu den beliebtesten Souvenirs von der Urlaubs-Insel.

 

Bereits vom Parkplatz der Saline, direkt an der Straße zum wunderbaren Naturstrand Es Trenc gelegen, bietet sich ein eindrucksvoller Blick auf die in der Sonne glitzernden Salzberge, die an schneebedeckte Alpengipfel erinnern. Ein kleiner Shop, in dem auch großzügig Kostproben verteilt werden, bietet direkt neben der Eingangspforte zu Flor de Sal Mallorca die Kostbarkeiten der Saline an. Schnell bemerkt der Besucher, dass es dabei um viel mehr geht als um wertvolles, naturbelassenes Meersalz.

Schweizer Know-how an der Küste des Mittelmeeres

Die Geschäftsidee zum Bau der Saline Flor de Sal Mallorca hatte die Schweizerin Katja Wöhr. Sie erwirkte 2003 die Genehmigung, mit ihrem Unternehmen Gusto Mundial Baleárides eine Salzgewinnungsanlage zu betreiben. Inzwischen umfasst die Anlage in direkter Nachbarschaft zum malerischen Dorf Santanyí ein Areal von mehr als 170 Hektar und beherbergt 140 Salzbecken. Die Saline 'erntet', wie es in der Fachsprache heißt, etwa 28 Tonnen Meersalz pro Jahr. Eine sehr beachtliche Menge für eine einzige Anlage dieser Art.

 

Ein Jahr dauert es, bis aus dem reinen Mittelmeer-Wasser das begehrte Salz geerntet werden kann. Das besonders saubere Meerwasser wird etwa drei Kilometer entfernt vom Naturstrand Platja d'es Trenc entnommen und in sogenannte Erhitzungsbecken gepumpt, die 90 Meter über dem Meeresspiegel liegen. Ist genügend Wasser verdunstet und der Salzgehalt der Lake entsprechend angestiegen, öffnen sich die Schleusentore zu Bassins mit geringerem Fassungsvermögen. Erst danach gelangt die Sole in die eigentlichen Kristallisationsbecken, aus denen das berühmte Flor de Sal Mallorca geerntet wird.

 

Das mallorquinische Salz kommt in drei unterschiedlichen Qualitäten auf den Markt. Die Salzschicht direkt über dem Boden des Kristallisationsbeckens ist ausschließlich für industrielle Zwecke, etwas für Spülmaschinen, vorgesehen. Die mittlere Schicht dient der Gewinnung von 'normalem', preisgünstigem Kochsalz. Lediglich die direkt an der Oberfläche gebildeten Salzkristalle sind das eigentliche Flor de Sal Mallorca. Da es gänzlich unbehandelt bleibt, bindet es die Luftfeuchtigkeit und wirkt stets etwas nass.

Faszinierende Ausblicke in der Saline Flor de Sal Mallorca

Eine Besichtigung der Salzgewinnungsanlage Flor de Sal Mallorca gehört zu den Highlights eines Mallorca-Urlaubs. Wichtigstes Utensil ist dabei der weiße Sonnenschirm, der den Besuchern der Saline bereits am Eingang zur Verfügung gestellt wird. Schließlich fehlt es hier vollständig an schattenspendenden Bäumen und Sträuchern. Die schillernden Kristalle der Salzberge reflektieren zudem das Sonnenlicht und verleihen ihm zusätzliche Kraft.

 

Zwischen den imposanten Salzbergen, die sich wie mächtige, funkelnde Gletscher vom blauen Sommerhimmel abheben, schimmert das Wasser in den Auffangbecken in verschiedenen Rottönen. Verantwortlich für dieses faszinierende Farbspiel sind unzählige kleine Organismen, deren rote Pigmentierung die kleinen Lebewesen vor der intensiven Sonneneinstrahlung schützt. Die Salzkrebse dienen den stolzen Flamingos, die in der Saline Flor de Sal Mallorca in Scharen zu bewundern sind, als Nahrung und sorgen für die zartrosa Färbung der Flamingo-Federn.

 

Der Laufweg durch die magisch anmutende Landschaft der Saline ist mit zahlreichen Infotafeln ausgestattet, die den Prozess der Salzgewinnung anschaulich erläutern. Zusätzlich finden in der Hochsaison täglich Führungen durch das eindrucksvolle Naturschauspiel Flor de Sal Mallorca statt. Im Eingangsbereich lädt ein schattiges Plätzchen, an dem auch kühle Getränke serviert werden, zum Ausruhen ein.

Flor de Sal Mallorca - Salzkristalle in Blütenform

Die Kristalle des in der Saline der Platja d'es Trenc geernteten Salzes weisen die Form zarter, fragiler Blüten auf. Der Name Flor de Sal - Salzblüte - nimmt darauf Bezug. Das wertvolle Meersalz aus dem Süden Mallorcas ist ein reines Naturprodukt. Mehr als achtzig Mineralien und Spurenelemente, darunter überdurchschnittlich hohe Anteile von Kalium und Magnesium, konnten im Flor de Sal Mallorca nachgewiesen werden. Das besondere Salz von der Platja d'es Trenc ist knusprig und entfaltet eine einzigartige Würznote mit einer milden Süße, die den Eigengeschmack von Speisen unterstützt. Spitzenköche raten dazu, Flor de Sal Mallorca erst nach dem Kochen auf die Gerichte zu geben, damit sich die Blume unter den Salzkristallen voll entfalten kann.

 

Katja Wöhr, die Inhaberin der Saline, hat im Laufe der Jahre das reine Meersalz um Produkte in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen erweitert. Hierzu wird das Flor de Sal mit natürlichen Ingredienzien vermengt. Besonders begehrt sind die Mischungen mit den Aromen Orange-Chili, Trüffel, Zitrone-Thymian, rote Beete und Szechuan-Pfeffer. Komplettiert wird die Produktpalette von Flor de Sal Mallorca durch die im Jahr 2008 lancierte Flor de Sal Spa Linie, die aromatische Badesalze und weitere Wellness-Artikel beinhaltet.

Flor de Sal Mallorca

Flor de Sal Mallorca

Mr. Lifestyle